Die Clans
Willkommen Gast.
Schön dich zu sehen. Wenn du dich ein wenig umsehen willst, nur zu.
Wir haben einen Gastaccout, das erleichtert es dir bestimmt und du kannst die User besser kennen lernen.
Name: Einzelläufer
Passwort: einzelläufer123

Wenn du dich entschließen würdest, dich anzumelden, wären wir darüber sehr erfreut. Eine nette Community, eine schöne Story und jede Menge Spaß wartet schon auf dich!

Die Clans

Drei Clans. Eine Geschichte.
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenDas TeamAnmeldenLogin
Das RPG
Mondphase: Abnehmender Mond
Tageszeit: Sonnenhoch
Wetter:
MondClan
Es wird langsam wärmer, der letzte Raureif auf dem Boden ist verschwunden und die Blattfrische bahnt sich langsam ihren Weg in das Territorium.
SonnenClan
Die Hitze wird nun langsam wieder größer und die kleinen Bäche versiegen. Auch das frische Gras vertrocknet wieder und die Schattenplätze werden kleiner.
FrostClan
Die Blattleere hat das Gebiet noch fest im Griff, hoher Schnee befindet sich auf dem gesamten Territorium und ein kalter Wind weht von den Bergen aus über das Territorium. Fast der gesamte Fluss ist zugefroren, zur Mitte hin wir die Eisschicht jedoch langsam dünner. Dennoch sind durch die lange Kälte viele Beutetiere umgekommen und der Clan hat arge Probleme bei der Nahrungssuche.
Besucher-Zähler
Besucherzaehler
(zählt seit 13.07.2015)
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Teilen | 
 

 |Bärenkralle|Krieger|DunklerWald|

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Moderator
avatar
Anzahl der Beiträge : 927
Sternenpunkte : 1299
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 18
Ort : zuhause ^^

Eure Charaktere
Charaktere:
BeitragThema: |Bärenkralle|Krieger|DunklerWald|   Sa Feb 06, 2016 2:51 pm



Infos

Username: Phantomschrei
Name: Bärenkralle
Alter: Unbekannt
Geschlecht: Männlich
Clan: MondClan (früher), DunklerWald
Rang: Krieger

Aussehen



Fellfarbe: Braun-Weiß-Grau getiegert

Augenfarbe: Bersteinfarbend

Aussehenstext:


Bärenkralle hat langes, dichtes Braun-Weiß-Grau getigert Fell, das ihm in der Blattgrüne immer große Schwierigkeiten bereitet, da es sehr dicht an seinem Körper anliegt. Beim Schwimmen hat sein Fell auch einen großen Nachteil, da es sich schnell mit Wasser vollsaugt und dadurch unerträglich schwer wird was ihn wohl möglich hätte zum Verhängnis werden können. In der Blattleere ist sein Fell ein guter Wärmespeicher und schützt in gut vor der Kälte in der Blattleere. Sein Gesicht ist ziemlich markant und breit, Seine Bernsteinfarbenden Augen haben eine runde und große Form. Bärenkralles Körper ist sehr kräftig und robust, seine Pfoten sind recht groß und beinhalten große scharfe Krallen.



Charakter

Charaktertext:

Bärenkralle ist meistens sehr ruhig und zurückhaltend, jedoch ist dies alles eine Art Tarnung, denn in Wahrheit will er nur alle damit täuschen und so wurde er auch nicht verdächtigt Blütenschweif und ihre Jungen getötet zu haben. In Wahrheit ist er ein Sadistischer sehr aggressiver Kater. Sein verhalten gegenüber dem Anführer, ältesten und Kriegern ist respektvoll jedoch alles nur gespielt, in Wirklichkeit hasst er sie und würde sie gerne auslöschen und selber die Führung übernehmen. Er liebt es andere in seinen Pfoten zu haben so das sie alles tun was er befielt, selbst wenn es heißt über Leichen zu gehen.


Stärken: Kämpfen, Jagen, Lügen, täuschen

Schwächen: Schwimmen, Hoch Springen, Gefühle aufbauen, Hitze

Vorlieben: Kämpfen, Blattleere, Jagen, Kontrolle

Abneigungen: Schwache Katzen, Phantomschrei, Vipernzahn, Gesetz der Krieger


Pfotenspuren

Vergangenheit: Bärenjunges wird mit seinen Geschwistern Rosensjunges und Erdjunges von Bundpelz geboren. Der Vater der Jungen Schleierpelz starb kurz vor der Geburt durch einen Dachs. Seine Jungen haben ihn nie kennengelernt. Bärenjunges und seine Geschwister wurden von ihrer Mutter total verwöhnt, was man auch sofort bemerkte, wenn man ihnen über den Weg lief. Einige Monde später wurden er und seine beiden Geschwister Rosenjunges und Erdjunges zu Pfoten ernannt. Bärenpfote bekam einen der angesehensten Mentoren im Clan, Silberspiegel. Silberspiegel war oft genervt und überfordert mit seinem Schüler Bärenpfote, der vor nichts und niemanden Respekt zu zeigen schien. Kurz nach Bärenkralles Ernennung zum Krieger überfielen Dachse das Lager, sein Bruder Erdpelz kam dabei um genauso wie seine Mutter Bundpelz. Es war eine Zeit des Trauerns, da auch noch der Grüne Husten dazukam, dem seinem Mentor das leben kostete. Bärenkralle war in dieser Zeit kaum anzusprechen, da ihm alles den rücken runterrutschte. In dieser Zeit besuchte ihn eine geheimnisvolle Katze jede Nacht und quälte ihn mit Bildern vergangener Kriege. Bärenkralles Psyche litt allmählich darunter. Er beschloss seine Gefühle zu verlieren um nicht noch mehr darunter leiden zu müssen. Mit der Zeit gelang es ihm dann schlussendlich die Gefühle für diese Erinnerung abzuschalten. Allerdings kamen seine Gefühle wieder zum Vorschein als seine Schwester Rosenschweif zusammen mit ihren jungen bei der Geburt starb. Bärenkralle hasste sich ,,Wieso konnte ich sie nicht retten!“   Er versank abermals in Trauer und vernachlässigte seine Pflichten. Monde später traf er eine hübsche Kätzin aus dem FrostClan, Blütenschweif. Er verdrängte die Gefühle für sie und kümmerte sich lieber darum das niemand auffiel wie wenig Respekt er den Katzen entgegenbrachte. Eines Nachts plante er wie er seinen Clan unter seine Pfoten bekam, schließlich hatte diese mysteriöse Katze ihm gesagt das er wenn er die Anführer der Clans umbringt, der Anführer aller Clans werden wird. Doch dann viel im auf das dies gar nicht so einfach war und verdrängte die Gedanken wieder und dachte lieber weiter wie er Blüttenschweif zu seiner Gefährtin macht. Einige Monde später waren beide Gefährten, doch die geheimnisvolle Katze die ihm ab und zu in seinen Träumen besuchte, meinte das dies ein Fehler war und er sie schnellst möglich aus der Welt schaffen sollte ,, Sie sabotiert unseren Plan Bärenkralle und du willst doch Anführer werden oder nicht ?“   Bärenkralle dachte nach was ist wenn sie denn Plan wirklich sabotieren will. Einige Monde hatte Bärenkralle überlegt und traf die Entscheidung den Kontakt zu ihr abzubrechen, egal ob sie von ihm Junge erwartete oder nicht. Er stapfte durch den kalten Schnee um an ihren Treffpunkt zu kommen. Vor ihm stand nun seine hochschwangere Gefährtin, Blüttenschweif. Bärenkralle konnte es nicht, doch da täuschte er sich. Die geheimnisvolle Katze flüsterte ihm zu das er es tun solle, doch er konnte es nicht. Bärenkralle Gedanken schlugen kurzer Hand um und er dachte nur noch daran das er sie töten muss. Die mysteriöse Katze hatte seine Entscheidung verdreht und ihn das tun lassen was er überhaupt nicht vorhatte. Er tötete seine geliebte Blüttenschweif und ihre Jungen auf sadistische Art und weiße. Bärenkralle konnte sich nicht mehr erinnern, das er sie überhaupt nicht töten wollte, da ihm diese Entscheidung aus dem Kopf genommen worden war und dachte er habe es schon die ganze zeit vorgehabt. Bärenkralles Charakter hatte darunter auch zu leiden und er ist nun das was er heute ist. Krieg brach aus und er begegnete seinem Sohn der anscheinend überlebt hatte. Er zeigte ihm wie er sie umbrachte. Sein Sohn war außer sich und starte mit tränenden Augen auf den Boden. Er sah seinen Sohn abermals bei einem zweiten Kampf Monde später wieder, doch diesmal schaffte er es nicht seinen Sohn in Schach zu halten und verlor den Kampf   mit schweren Verletzungen. Er starb und wurde von der mysteriösen Katze in den Dunklen Wald geführt   ,,Mein Name ist Vipernzahn. Willkommen im DunklenWald Bärenkralle HIHIHI !!“

Zukunft: Er wird weiterhin im DunklenWald leben und versuchen Vipernzahn endlich unter seine Pfoten zu bekommen. Ebenfalls wird er seinen Sohn weiterhin versuchen schaden zu zufügen. Genauso so auch den Clans und dem SternenClan.

Geheimnisse: -


Bekanntschaften

Mutter: Bundpelz || MondClan || verstorben
Vater: Schleierpelz || MondClan || verstorben
Schwestern: Rosenschweif || MondClan || verstorben
Brüder: Erdpelz || MondClan || verstorben
Gefährte: Blütenschweif || FrostClan || verstorben
Junge: Phantomschrei || FrostClan || lebend || Phantomschrei
Mentor: - || - ||-
Schüler: - || - || -



Sonstiges
Regeln gelesen?: Ja, 3 Clans 06.02.2016
Sonstiges: -

© by Federherz



__________________________________
   Phantomschrei
(c) [Dragon Slayer] Natsu

Von Meiner Wenigkeit  Blue Fire [Bill / Dornenpelz]

Von Hungerjunges:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warrior-of-the-sun.forumieren.com/
Administrator
avatar
Anzahl der Beiträge : 1895
Sternenpunkte : 3200
Anmeldedatum : 22.09.14
Alter : 325
Ort : In the deep blue underworld. ♡

Eure Charaktere
Charaktere:
BeitragThema: Re: |Bärenkralle|Krieger|DunklerWald|   Sa Feb 06, 2016 5:10 pm


__________________________________
Meine Charaktere:
1. Federstern
2. Splitter
3. Eulenschrei
4. Ahornpfote
5. Falkenjunges in Planung
6. Fleckenpfote in planung

Bild von Borkensprung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
|Bärenkralle|Krieger|DunklerWald|
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Krieger des Himmels
» Das Gesetz der Krieger
» Das Gesetz der Krieger
» Wüsten-Krieger
» Das Gesetz der Krieger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Clans :: Vorbereitung für das RPG :: Anmeldung :: Angenommene Steckbriefe :: Dunkler Wald-
Gehe zu: